Home

03.10.2023

Am Samstag, 7. Oktober (bei Regen am nächsten Tag), steht von 10 bis 16.30 Uhr der Eingangsbereich der Tierwelt Herberstein ganz im Zeichen von Natur und Umwelt. 11 Organisationen präsentieren Wissenswertes aus dem Reich des Naturschutzes.

News

Der „Markt der Artenvielfalt“ zeigt einen Ausschnitt der steirischen Naturschutz-Aktivitäten in all seinen spannenden und faszinierenden Facetten. „Welche Anliegen hat der Naturschutz?“, „Was leistet er für uns alle?“, „Was kann ich persönlich tun?“

Am „Markt der Artenvielfalt“ können Interessierte mit jenen Menschen ins Gespräch kommen, die sich in den zahlreichen unterschiedlichen Vereinen und Organisationen für unsere Natur und damit für unsere Lebensgrundlagen einsetzen.Der „Markt der Artenvielfalt“ macht den steirischen Naturschutz sichtbar und für alle erlebbar.

Folgende Organisationen werden vor Ort sein:

  • Karl-Franzens-Universität Graz -Institut für Biologie
  • Land Steiermark - A13 Referat Naturschutz
  • Nationalpark Gesäuse
  • Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen
  • Naturpark Pöllauer Tal
  • Naturparke Steiermark
  • Naturschutz Akademie Steiermark
  • Steirische Landesjägerschaft
  • Universalmuseum Joanneum- Abteilung Naturkunde
  • Verein Naturstark.jetzt
  • Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal
X