Tierwelt Talk - Programm für Kinder

Königskinder

Königskinder

Am 16. November 2019 erblickten drei männliche Löwenbabys das Licht der Welt. Die drei kleinen Löwen können Ihren Besuch kaum erwarten.

Hygiene Maßnahmen

Hygiene Maßnahmen

Ergänzend zur Besucherordnung gelten in der Tierwelt Herberstein spezielle Hygiene Maßnahmen. Wir haben die 11 wichtigsten Fragen und Antworten zu Ihrem Besuch für Sie zusammengefasst.

Stationen für Kinder- und Schulgruppen

Um sich den Tierwelt Talk besser vorstellen zu können, nachfolgend eine Kurzfassung über den Ablauf für alle Pädagoginnen und Pädagogen.

weitere Informationen für Kinder und Schulgruppen

Safari Station um 9.30 Uhr

Begrüßung + Besprechung der Regeln

Alle Kinder/Schulgruppen versammeln sich auf der Afrikawiese, es wird ein Kreis gebildet und mit einer Begrüßung sowie mit dem Besprechen der Regeln gestartet.

Bewegungsspiel

Für jüngere Kids 3-10 Jahre

Spiel: Gepardenrennen

Die Kinder sind am Beginn im Tierpark immer sehr energiegeladen. Damit wir diesen ersten Energieschub abbauen können, spielen wir ein kleines Bewegungsspiel im Kreis.

Augen schließen und die Geräusche der Safari auf sich wirken lassen

Für ältere Kids  10-14 Jahre

Die Zoopädagogin wird nun erklären, was passiert:

  • Bei einer Safari Tour ist es immer wichtig ganz leise zu sein und seine Ohren zu spitzen, denn dadurch hört man oft mehr.
  • Die Kinder können nun ihre Augen schließen, wenn sie wollen. Wichtig: es sollte leise sein.
  • Die Pädagogin spielt Geräusche der Savanne ab (verschiedene Tiere sind zu hören).

Hauptteil: Erklärung der einzelnen Tiere

Für Kinder von 3-10 Jahren wird der Hauptteil etwas kürzer gehalten. Dafür wird die nachfolgende Vertiefung und Mitmachgeschichte zusätzlich durchgeführt.

Für Kinder über 10 Jahren wird der Hauptteil detaillierter erklärt. Dafür wird die nachfolgende Vertiefung und Mitmachgeschichte gestrichen.

Die Zoopädagogin erklärt nun mithilfe von Materialien (Felle, Fotos, Fußspuren,…) die Tiere.

Wie mache ich das? Versuch, die Kinder zur Mitarbeit anzuregen

  • Bildpräsentation von verschiedenen Tieren
  • Welche Laute gibt dieses Tier von sich?
  • Wie bewegen sich diese Tiere fort
  • Was fressen diese Tiere?

Vertiefung

Wir machen uns bereit für die Safari Tour (Mitmach-Geschichte für Kids von 3-10 Jahren). Alle Kinder stehen auf. Für eine Safaritour brauchen wir:

  • Unser Safarigewand ,,Hose und T-Shirt anziehen
  • Ein gutes Schuhwerk ,,Schuhe anziehen“
  • Einen Hut ,,Hut aufsetzten“
  • Fernglas (mit den Händen ein Fernglas machen)
  • Somit sind wir perfekt ausgestattet und die Tour durch den Tiergarten kann beginnen 

Weiterführende Tätigkeiten

  • Die Kinder können mit ihrem Betreuungspersonal den Tierpark erkunden
  • Auf Wunsch: Rätselrallye (Serviceprogramm) erhältlich an der Kassa

Entdecker Station um 10.30 Uhr

Begrüßung + Besprechung der Regeln

Alle Kinder versammeln sich auf dem Buddy Platz vor der Patenschaftshütte, es wird ein Kreis gebildet und mit einer Begrüßung sowie mit dem Besprechen der Regeln gestartet.

Bewegungsspiel

Für jüngere Kids 3-10 Jahre

Spiel: Papageienflug

Die Kinder sind am Beginn im Tierpark immer sehr energiegeladen. Damit wir diesen ersten Energieschub abbauen können, spielen wir ein kleines Bewegungsspiel im Kreis.

Augen schließen und die Geräusche des Regenwaldes auf sich wirken lassen

Für ältere Kids 10-14 Jahre

Die Zoopädagogin wird nun erklären, was passiert:

  • Bei einer Entdeckertour  ist es immer wichtig ganz leise zu sein und seine Ohren zu spitzen, denn dadurch hört man oft mehr.
  • Die Kinder können nun ihre Augen schließen, wenn sie wollen. Wichtig: es sollte leise sein.
  • Die Zoopädagogin spielt Geräusche des Regenwaldes ab (verschiedene Tiere sind zu hören).

Hauptteil: Erklärung der einzelnen Tiere

Für Kinder von 3-10 Jahren wird der Hauptteil etwas kürzer gehalten. Dafür wird die nachfolgende Vertiefung und Mitmachgeschichte zusätzlich durchgeführt.

Für Kinder über 10 Jahren wird der Hauptteil detaillierter erklärt. Dafür wird die nachfolgende Vertiefung und Mitmachgeschichte gestrichen.

Die Zoopädagogin erklärt nun mithilfe von Materialien (Felle, Fotos, Fußspuren,…) die Tiere.

Wie mache ich das? Versuch, die Kinder zur Mitarbeit anzuregen

  • Bildpräsentation von verschiedenen Tieren
  • Welche Laute gibt dieses Tier von sich?
  • Wie bewegen sich diese Tiere fort
  • Was fressen diese Tiere?

Vertiefung

Wir machen uns bereit für die Safari Tour (Mitmach-Geschichte für Kids von 3-10 Jahren). Alle Kinder stehen auf. Für eine Safaritour brauchen wir:

  • Unser Safarigewand ,,Hose und T-Shirt anziehen
  • Ein gutes Schuhwerk ,,Schuhe anziehen“
  • Einen Hut ,,Hut aufsetzten“
  • Fernglas (mit den Händen ein Fernglas machen)
  • Somit sind wir perfekt ausgestattet und die Tour durch den Tiergarten kann beginnen 

Weiterführende Tätigkeiten

  • Die Kinder können mit ihrem Betreuungspersonal den Tierpark erkunden
  • Auf Wunsch: Rätselrallye (Serviceprogramm) erhältlich an der Kassa
X

Öffnungszeiten

Ab 18.03. täglich geöffnet

Bitte beachten Sie, dass im gesamten Tierpark, gemäß Verordnung der Bundesregierung, das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend ist!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
zu den Öffnungszeiten