Kune Kune-Schwein

Tiere erzählen

Tiere erzählen

Interessante Geschichten erzählt von den Tieren der Tierwelt Herberstein!

Veranstaltungen

Veranstaltungen

In der Tierwelt Herberstein ist immer was los! Veranstaltungen runden das Angebot ab!

Kunekune pig

Sus scrofa domestica

Kune Kune-Schwein

Die Schweinerasse wurde bei den Maoris in Neuseeland entdeckt. Bis heute ist unklar, aus welchen ursprünglichen Schweinerassen die Kunekunes entstanden sind. Alle heute lebenden Tiere stammen von einer Gruppe von 9 reinrassigen Tieren ab.

Schon gewusst?

In der Sprache der Maori bedeutet „kunekune“ „fett und rund“ und beschreibt recht anschaulich den Körperbau der Tiere.

Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
Kune Kune-Schwein
OrdnungPaarhufer
FamilieEchte Schweine
VerbreitungAls domestiziertes Hausschwein in Neuseeland, Nordamerika und Europa
Lebensraum
Kulturland, Siedlungsgebiet, Garten, Park
-
Nahrung
Allesfresser
pflanzliche und tierische Kost
Aktivität
tagaktiv
Kune Kune-Schweine sind tagaktiv
Gewicht70 – 100 kg
GrößeSchulterhöhe bis 60 cm, Körperlänge bis 115 cm
Lebensdauer10 - 15 Jahre
FortpflanzungTrächtigkeitsdauer im Durchschnitt 115 Tage, 3-7 Ferkel pro Wurf
Gefährdung
Stufe 4
Kune Kune-Schweine sind gefährdet
Feindekeine Feinde

Privatpatenschaften

Peter Pirringer
Birgit Ganauser

X