Tiere erzählen

Tiere erzählen

Interessante Geschichten erzählt von den Tieren der Tierwelt Herberstein!

Veranstaltungen

Veranstaltungen

In der Tierwelt Herberstein ist immer was los! Veranstaltungen runden das Angebot ab!

Emu

Dromaius novaehollandiae

Stimmgewaltige Laufvögel
Das beeindruckendste Merkmal der Emus ist ihre stimmliche Begabung. Neben grunzenden, rülpsenden und knurrenden Lauten können sie auch ein stimmvolles Trommeln hervorbringen, das bis zu 2 km weit hörbar ist. Die Geräusche werden im Hals produziert. Dort steht die Luftröhre mit den Halsluftsäcken in Verbindung, welche als Resonanzverstärker genutzt werden. Luftsäcke werden ansonsten für die Atmung gebraucht, um die Luft wie mit Blasebälgen durch die Lunge zu pumpen.

Schon gewusst?

Die nach dem Strauß zweitgrößten Vögel der Erde besitzen lediglich 20 cm kleine Flügel.

Emu
Emu
OrdnungLaufvögel
FamilieEmus
VerbreitungAustralien
Lebensraum
Gras- und Buschland, Savanne
Buschsteppen
Nahrung
Allesfresser
Gräser, Kräuter, Samen, Früchte, Insekten
Aktivität
tagaktiv
Emus sind tagaktive Tiere
GewichtM 50 kg, W 55 kg
GrößeKörperlänge 175 cm
Lebensdauer5 - 10 Jahre (Zoo: 16 Jahre)
FortpflanzungDie Fortpflanzungszeit fällt in die Monate Dezember bis April. Die Paarbildung wird durch die Weibchen ausgelöst. In eine flache Bodenmulde legen die Hennen bis zu 25 Eier, die vom Hahn ca. 56 Tage lang bebrütet werden. Nach 2-3 Jahren sind die Jungvögel geschlechtsreif.
Gefährdung
Stufe 1
Emus sind nicht gefährdet
FeindeMensch
X