American Bison / Bison Americaine

Bison bison

Friedlich anmutende Kraftpakete
Unsere kleine Bisonherde macht einen friedlichen Eindruck, wenn sie wiederkäuend auf der Wiese liegt. Sieht man den Bullen allerdings aus nächster Nähe, hat er mit seinen 1,90 Metern Schulterhöhe und einer Tonne Gewicht eine bedrohliche Ausstrahlung. Er kann bis zu 50 km/h schnell laufen und einen dabei blitzschnell auf die Hörner nehmen. In der Paarungszeit kämpfen die Bullen auf diese Weise bis aufs Blut. Der Bison, fälschlicherweise auch oft als Büffel bezeichnet, war Lebensgrundlage für die nordamerikanischen Prärieindianer.

Schon gewusst?

Um 1700 gab es rund 60 Millionen Bisons. Nach Ankunft der Weißen und aufgrund der starken Bejagung durch die Siedler waren es Ende des 19. Jahrhunderts bereits weniger als 900! Die Rettung gelang, als im Jahr 1872 der Yellowstone- Nationalpark gegründet wurde.

Bison
Bison
Bison
Bison
Bison
Bison
Bison
Bison
OrdnungPaarhufer
FamilieHornträger
VerbreitungWest-Kanada, West-USA
Lebensraum
Gras- und Buschland, SavanneMischwaldWüste, HalbwüsteKulturland, Siedlungsgebiet, Garten, Park
Nahrung
Pflanzenfresser
Gräser, Kräuter, Moose, Flechten
Aktivität
tagaktiv
GewichtM 460 - 910 kg, W 360 - 550 kg
GrößeKörperlänge M 360 - 380 cm, Körperlänge W 210 - 320 cm, Schulterhöhe M 165 - 190 cm, Schulterhöhe W 150 - 160 cm
Lebensdauer20 Jahre (Zoo: 40)
FortpflanzungDie Brunft dauert von Mai bis September. Nach einer Tragzeit von 270 Tagen wird ein Kalb, selten zwei gesetzt.
Gefährdung
Stufe 2
Heute nicht mehr gefährdet, aber im 19. Jahrhundert kurz vor der Ausrottung
FeindeMensch, Wolf

Firmenpatenschaften

Landeshauptmann
MAG. FRANZ VOVES

zur Website
zur Website

Privatpatenschaften

Herta Heindl
Walter Heindl
Tobias Wimmer

X