Common Eland

Tragelaphus oryx

Die afrikanische Elenantilope hat mit ihren bis zu 1,4 Meter langen Hörnern die längsten unter unseren vier Arten und ist mit ihren bis zu 1000 kg auch die größte Antilope. Trotz ihrer Masse können sie bis zu 70 km/h schnell laufen und 1,5 m hoch springen. Elenantilopen sind sehr anpassungsfähig und kommen bis in Höhen von 4.900 mSH vor.

Schon gewusst?

Alle Hornträger, die nicht zu Rindern, Schafen oder Ziegen gezählt werden, bezeichnet man als Antilopen.

Elenantilope
Elenantilope
Elenantilope
Elenantilope
OrdnungPaarhufer
FamilieHornträger
VerbreitungSüd-AfrikaAfrika
Lebensraum
Monsunwald und SaisonwaldGras- und Buschland, SavanneWüste, Halbwüste
lichter Wald, Busch, offenes Gelände, Halbwüste; bis in 4.500 m Seehöhe
Nahrung
Pflanzenfresser
Gräser, Kräuter, Blätter, Sukkulenten
Aktivität
tagaktiv
Elenantilopen sind tagaktive Tiere
GewichtM 400 - 1000 kg, W 300 - 600 kg
GrößeKörperlänge M 250 - 340 cm, Körperlänge W 200 - 280 cm, Schulterhöhe M 135 - 178 cm, Schulterhöhe W 125 - 150 cm
Lebensdauerbis 25 Jahre
FortpflanzungDer Bulle treibt die brünstige Kuh, indem er den Kopf vorstreckt und den Hals über ihren Rücken legt. Die Brunft ist nicht an eine Jahreszeit gebunden. Nach einer Tragzeit von rund 8,5 Monaten wird ein Kalb gesetzt.
Gefährdung
Stufe 1
In vielen Gebieten sind die Zahlen stark zurückgegangen, jedoch im Gesamtbestand nicht gefährdet.
FeindeLöwe, Wildhund, Leopard, Gepard, Mensch
X